Gestalter/in für visuelles Marketing


Das Ziel

IHK-Abschluss als Gestalter/in für visuelles Marketing und gegebenenfalls der Mittlere Bildungsabschluss bzw. die Fachhochschulreife.

Der WEg

Sie haben einen Haupt- bzw. Realschulabschluss oder Abitur sowie einen Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen aus den Bereichen Groß- und Einzelhandel, Messebau, Display- und Markenartikelindustrie oder einem selbstständigen Schauwerbebetrieb und absolvieren eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Gestalter/in für visuelles Marketing mit IHK-Zwischen- und Abschlussprüfung. 

Die Zukunft

Nach einigen Jahren Berufspraxis ist betriebsintern ein Aufstieg bis hin zur Leitung der Dekorationsabteilung möglich. In Messebaubetrieben ist ein Einsatz als Projektleiter/in erreichbar. Eine Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Werbegestalter/in ist an unserer zweijährigen Bundesfachschule für Werbegestaltung möglich.

Haben Sie Fragen? Möchten Sie die Schulräume und die Werkstätten besichtigen? Benötigen Sie ein Beratungsgespräch mit Lehrern und Schülern?
Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Ansprechpartner/innen:

Frau Glomb (glombm@farbegestaltung.de - 0711/ 89025-368)

Herr Schubert (schubert@farbegestaltung.de - 0711/ 89025-244)

Ihre Ansprechpartnerinnen im Sekretariat: 
Frau Schardt und Frau Landazabal


Telefon 0711 / 8 90 25-211 oder -212

 

Schule für Farbe und Gestaltung
 
Leobener Strasse 97 
70469 Stuttgart 

 
Telefax: 0711 / 8 90 25-220 

E-mail:

schule(at)farbegestaltung(dot)de
Anfahrt