FG:Fachwerksanierung und Denkmalpflege


Meisterstände AK2

Fachschule Für gestaltung

Mit weit über einer Million Holzfachwerkbauten in Deutschland ist das Thema Beschichtung von historischen Holzfachwerkbauten von großer gestalterischer und wirtschaftlicher Bedeutung für Malerbetriebe. Die gilt besonders für den süddeutschen Raum und die Region rund um Stuttgart, die noch zahlreich historische Bausubstanz aufweist. Der Fachschule für Gestaltung ist es gelungen mit Herrn Maler- und Lackiermeister Manfred Schuler einen ausgewiesenen Experten im Bereich Fachwerksanierung und Denkmalpflege für das Thema zu gewinnen. Als staatlich geprüfter Restaurator betreut er für die Fa. Leibbrand/Schorndorf Projekte rund um das Thema Fachwerk. Mit Informationen aus erster Hand wurde die Komplexität des Themas bild- und detailreich vorgeführt und ein Bogen von der Bauphysik über den Stand der Technik bis hin zu denkmalspezifischen Themen der Gestaltung und Ausführung geschlagen.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Sekretariat: 
Frau Schardt und Frau Landazabal


Telefon 0711 / 8 90 25-211 oder -212

 

Schule für Farbe und Gestaltung
 
Leobener Strasse 97 
70469 Stuttgart 

 
Telefax: 0711 / 8 90 25-220 

E-mail:

schule(at)farbegestaltung(dot)de
Anfahrt