ML: Zeugnisse und Gesellenbriefe


ML

Schule für Farbe und gestaltung

Zeitlich versetzt – unter Pandemiebedingungen – wurden am Dienstag, 28.07.2020 den drei Abschlussklassen F3ML1, F3ML2 und F3ML3 die Abschlusszeugnisse und die Gesellenbriefe des Maler- und Lackiererhandwerks in einer „Lossprechung light“ überreicht.Der stellvertretende Schulleiter Konrad Martini begrüßte die Absolventen und gratulierte zu der bemerkenswerten Leistung, etwas angefangen und dann bis zum Ende durchgezogen zu haben – eine Leistung, auf die man zurecht stolz sein dürfe.Jürgen Maier, stellvertretender Obermeister der Malerinnung Stuttgart, ermunterte die Lehrlinge, nun in ihren Betrieben zu zeigen, was sie zu leisten vermögen und forderte die nun frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen auf, die Welt mit ihrer Tätigkeit jeden Tag aufs Neue ein bisschen besser zu machen.Chris Geipel (F3ML1) wurde mit einem Buchpreis für die beste Gesellenprüfung geehrt.Im traditionellen Ritual der Lossprechung wurden die Lehrlinge dann offiziell in den Gesellenstand erhoben.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Sekretariat: 
Frau Schardt und Frau Landazabal


Telefon 0711 / 8 90 25-211 oder -212

 

Schule für Farbe und Gestaltung
 
Leobener Strasse 97 
70469 Stuttgart 

 
Telefax: 0711 / 8 90 25-220 

E-mail:

schule(at)farbegestaltung(dot)de
Anfahrt