SFG: Wir gratulieren unseren Preisträgern beim Gestaltungswettbewerb „Meister in Form und Farbe 2018"


Meister in Form und Farbe 2018

Schule für farbe und gestaltung

Nach einer feierlichen Eröffnung sind seit dem 28. Januar dreißig der besten Meisterprüfungsarbeiten des Maler- und Lackiererhandwerks aus ganz Baden-Württemberg in Karlsruhe zu sehen.

Die Meisterschulen aus Lahr, Mosbach, Reutlingen, Ulm und die drei Meisterschulen der Schule für Farbe und Gestaltung aus Stuttgart zeigen am Regierungspräsidium Karlsruhe eine Auswahl ihrer besten Meisterarbeiten des Jahres 2017.

Eine landesweit zusammengesetzten Jury zeichnete die sechs besten Arbeiten nach den Kriterien „Gestaltung“ und „Ausführung“ aus. Wir gratulieren den Preisträgern der Schule für Farbe und Gestaltung Sabrina Kutzey (einjährige Meisterschule), Nicholas Kölper (Fachschule für Gestaltung), Christoph Schmid (Akademie für Betriebsmanagement) und Willy Quitschke (Akademie für Betriebsmanagement).

In ihrer Eröffnungsrede bezeichnete Regierungsvizepräsidentin Gabriela Mühlstädt-Grimm die Ausstellung als „ästhetischen Genuss“ und bescheinigte den Arbeiten „höchstes Niveau mit faszinierender Ausstrahlung“.

Die Ausstellung ist vom 30. Januar bis 2. März 2018 täglich außer montags von 11.00 bis 18.00 Uhr im Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Fotos:
Preisverleihung: © EOM Helmut Müller, M+L Innung Stuttgart
Ausstellung: © RP Karlsruhe

Zusätzlich fand die AZUBITOUR statt: 94 Azubis reisten nach Düsseldorf und bekamen organisierte Führungen über die Messe von ausgewählten FW-Guides.


Ihre Ansprechpartnerinnen im Sekretariat: 
Frau Schardt und Frau Landazabal


Telefon 0711 / 8 90 25-211 oder -212

 

Schule für Farbe und Gestaltung
 
Leobener Strasse 97 
70469 Stuttgart 

 
Telefax: 0711 / 8 90 25-220 

E-mail:

schule(at)farbegestaltung(dot)de
Anfahrt