Fachschule für Gestaltung

Die Fachschule für Gestaltung bildet insbesondere Maler- und Lackierer/innen, Stuckateure und Raumausstatter/innen zu kompetenten Führungs- und Fachkräften im Bereich der Raumgestaltung weiter. Der Erwerb des Meisterbriefes ist in die Weiterbildung integriert. Neben einem breiten Basiswissen werden spezielle gestalterische Kenntnisse erworben, um in Handwerksbetrieben, dem Handel oder der Industrie Führungsaufgaben zu übernehmen. Praxisorientierter Unterricht vermittelt das Fachwissen kreativer Oberflächengestaltung zwischen der Tradition des Maler- und Lackiererhandwerks und den Innovationen modernen Wanddesigns mit Unterstützung moderner Medien.


Das Ziel

Staatlich geprüfter Gestalter/in, Fachrichtung Farbtechnik und Raumgestaltung sowie Maler- und Lackierermeister/in.

Der Weg

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maler/in und Lackierer/in, Raumausstatter/in oder Stuckateur/in. Idealerweise sammeln Sie nach ihrer Ausbildung praktische Erfahrung in ihrem erlernten Beruf bevor Sie sich an der Fachschule für Gestaltung anmelden. Die Weiterbildung zum Gestalter/ zur Gestalterin dauert 2 Jahre und bereitet auf eine Position im mittleren Führungsmanagement vor. 

Die Zukunft

Sie führen Ihren eigenen Betrieb, sind als Führungskraft  (Fachberater/in, Farbdesigner/in) in Handwerk, Industrie, Handel oder Bauverwaltung tätig.

FAF 2016

Unser Messestand glänzt in voller Pracht. Ein engagiertes Team aus Schülern und Lehrern informiert über die Möglichkeiten an unserer Schule und zeigt gleichzeitig unser gestalterisches Können.

Haben Sie Fragen? Möchten Sie die Schulräume und die Werkstätten besichtigen? Benötigen Sie ein Beratungsgespräch mit Lehrern und Schülern?
Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne.

Hier finden Sie Informationen zu Unterrichtsinhalten und Projekten zum Download:

Bauformenlehre, Computerunterstützte Gestaltung, Entwurf Projektarbeiten, Exkursionen_Sehen lernen, Farbdesignseminar, Gestalterarbeit, Gestaltung, Informationstechnik, Kunstgeschichte, Messeauftritte, Typografie, Zeichnen und Darstellen

Ihre Ansprechpartner/innen:

Herr Friesch (friesch@farbegestaltung.de - 0711 / 89025-234)

Herr Martini (martini@farbegestaltung.de - 0711/ 89025-216)

Informationen: download pdf

Ihre Ansprechpartnerinnen im Sekretariat: 
Frau Schardt und Frau Landazabal


Telefon 0711 / 8 90 25-211 oder -212

 

Schule für Farbe und Gestaltung
 
Leobener Strasse 97 
70469 Stuttgart 

 
Telefax: 0711 / 8 90 25-220 

E-mail:

schule(at)farbegestaltung(dot)de
Anfahrt